18.09.2021

Mitgliederversammlung 2021

Am Samstagabend fand im Sportheim des TSV Altingen die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Der langjährige Vorstand, Herr Boris Adam, begrüßte nicht nur die 35 ordentlichen Mitglieder, sondern zur Freude der Versammlung auch die Bürgermeisterin der Gemeinde, Frau C. Halm und den Ortsvorsteher, Herrn D. Hammer. Frau Halm erfreute die Anwesenden nicht nur mit kurzweiligen Erinnerungen an das Gründungsjahr des TSV im Jahre 1921, sondern auch mit einer großzügigen Jubiläumsgabe der Gemeinde.
Im Vorstandsbericht teilte Herr Adam den Mitgliedern in Kürze das Wichtigste aus dem vergangenen Vereinsjahr mit: alle wichtigen Arbeiten rings um und im Sportheim, bedankte sich herzlich bei der Pächterin Frau Schuster samt ihrem Team und beglückwünschte den TSV zu dieser tollen Zusammenarbeit. Er erklärte den Anwesenden, dass die Feier zum 100-jährigen Vereinsjubiläum pandemiebedingt auf 2022 verschoben wurde, da der große Vorbereitungsaufwand in einen Zeitraum gefallen wäre, in dem noch große Ungewissheit über Kommendes herrschte. Stolz konnte er die zugehörige Festschrift vorstellen, in der viele Informationen zum Verein zu entdecken sind. Die Mitgliederstatistik wurde von der Versammlung mit ebenso großem Interesse angenommen wie die Vorstellung einer neuen Sparte, dem Taikido.
Nach der darauffolgenden Vorstellung der Spartenleiter, die in einer kurzen Zusammenfassung alles Wichtige über Fußball und Jugendfußball, Tischtennis, Volleyball, Gymnastik und Radtreff vortrugen, konnte eine der Taikido-Trainerinnen, Frau S. Kohler, in einem bunten Vortrag viele der Anwesenden dazu bringen, zu sagen „Taikido? Das klingt interessant. Das sehen wir uns mal an". Allerdings wird dies erst nach der heißersehnten Wiedereröffnung der Altinger Halle im Jahre 2022 möglich sein.
Im Vortrag des Kassiers konnte Herr A. Wieland den Mitgliedern die erfreuliche Mitteilung machen, dass der TSV Altingen die Pandemiezeit und auch den Lockdown ohne große finanziellen Einbußen zu überstanden haben scheint. Dies führte natürlich ohne Diskussionen zu seiner Entlastung, ebenso wie auch der gesamte Vorstand von der Versammlung die Zustimmung erhielt.
In der mit großer Vorfreude erwarteten Ehrung der langjährigen Mitglieder konnte B. Adam nicht nur drei 25-Jährige, sondern auch 9 Mitglieder, die bereits seit 40 Jahren im Verein sind, beglückwünschen, und weitere 9 mit der Goldenen Vereinsnadel ehren, die schon 50 Jahre im Verein sind.
Im Anschluss folgten die Wahlen, bei denen alle derzeitigen Amtsträger wiedergewählt werden konnten und ein kurzer Vortrag zur Änderung der Beitragsordnung.
Abschließend bedankte sich der Vorstand kurz nach 22 Uhr für die rege Teilnahme und den harmonischen Verlauf der Sitzung. Noch bis spät in die Nacht saßen einige der Anwesenden im Sportheim zusammen und freuten sich über die gelungene Veranstaltung.

Datenschutzerklärung · Impressum© · 2022 TSV Altingen e.V.